Penergetic = engergetisch programmiert

 

Biotechnologie - Ist die Nutzung biologischer Prozesse durch technische Verfahren, zur Herstellung von Produkten.

 

Die Grundlage des von Penergetic verwendeten Verfahrens basiert auf der Gesetzmässigkeit der klassischen Naturwissenschaft als auch der viel diskutierten Spin-Theorie.

Die Quantenphysik beschreibt, dass jeder Organismus (Pflanze, Tier…) sowie jede Materie einen spezifischen, charakteristischen Spin (Wirbel, Rotationsbewegung) – und dadurch auch ein substanzspezifisches biomagnetisches Feld besitzt.

 

Mit dem Penergetic Verfahren ist es möglich, den Spin einer Ausgangssubstanz auf ein anderes Trägermaterial zu programmieren.

Das so, im Feldstärkenbereich von wenigen Pico-Tesla programmierte Trägermaterial, gibt dies als energetischen Impuls an sein Umfeld (Einsatzgebiet) ab wo es zur Resonanz kommt und biologische Abläufe entsprechend reagieren (Gülle, Wasser, Boden, Pflanzen, Tiere etc.).

 

Die Penergetic Produkte werden in verschiedensten Bereichen der Landwirtschaft, zur Wasserbehandlung und in industriellen Prozessen eingesetzt.

 

Mit dem von uns entwickelten Verfahren sind wir in der Lage Produkte herzustellen, welche spezifisch auf natürliche, biologische Prozesse wirken. Sie können in den verschiedensten Bereichen der Landwirtschaft, der Wasserbehandlung und industriellen Prozessen angewendet werden.

In Uttwil am Bodensee ist der Firmensitz der

 

Penergetic International AG.

 

Die im Jahr 2001 gegründete Handels- und Produktionsfirma stellt die Penergetic-Produkte her und baut die bestehenden Auslandskontakte aus. Das Ziel der Firma ist, ganzheitliche Lösungsmöglichkeiten für die verschiedensten Umweltproblematiken anzubieten.

 

Dazu suchen wir den Kontakt und Dialog mit interessierten Kreisen und eingeführten Organisationen aus aller Welt, um die Penergetic-Produkte international weiter bekannt zu machen