Ab in den HochSchwarzwald - rein in Abenteuer und Erlebnis:

NaturLandschaft - Sport & Aktiv mit:

Barfussing Barfuß die Erde und sich selber spüren – sanft, mit und ohne „Schutz“

"Barfussing" (siehe weiter unten) ist ein TeilGebiet von "BioWellnessWalking" und wird deshalb ab sofort über biowellnesswalking.de zu erreichen sein.

Aktuelle Informationen zu Veranstaltungen die das "Barfussing" beinhalten sehen Sie bitte gerne oben unter NaturLandschaft - Sport & Aktiv / BioWellnessWalking oder über den Link biowellnesswalking.de

 

barfussing!?

Ein warmer Tag im Winter, ein Tag im Frühling, Sommer, Herbst und - die Erde und sich selber noch nicht richtig gespürt? Das läßt sich auf sanfte Art beim Barfussing ändern, auch für Anfänger und ältere Menschen.

Ideal für naturverbundene Menschen und solche die gerne mobil sind, mobil bleiben, oder mobiler werden möchten.

 

Was ist Barfussing?

Barfussing ist die natürlichste Verbindung zur Erde und die ursprünglichste Art unserer Fortbewegung – dies können Sie genießen lernen mit Anleitung in der Gruppe in einem Barfußseminar.

Nicht zwanghaftes barfüßiges „aushalten müssen“ piksender Steinchen, oder anderer spitzer Untergründe unter den bloßen Füßen, sondern wieder erlernen, wieder genießen des barfüßigen Gehens und Laufens.

Beim Barfussing wird über weiches Wiesen- und Weidegras gegangen (nur mit Guide), sowie über Stock und Stein auf urigen Wegen und Pfaden (nur bei Tageslicht & nur auf ausgeschilderten Wegen).

 

Das wieder Erlernen des barfüßigen Fortbewegens wird erleichtert, gefördert und unterstützt von dem wunderbaren Urgefühl an das sich unser Körper gerne schnell erinnert.

Bis wir schließlich zu einem wieder selbstverständlichen „genießen-können-Zustand“ kommen, mit allen Vorteilen des unbeschuhten Gehens und Laufens - ob mit, oder ohne Schutz.

Als Hilfsmittel und Schutz für das sanfte erlernen des Barfußgehen dienen spezielle Barfußschuhe, die je nach gebuchtem Seminar in der Seminargebühr enthalten sind.

 

 

 

CHRONIK - 2014 im Herbst hieß es:

Neu in der BERGWELT Südschwarzwald: Barfussing-Barfußseminare

 

Natural walking/-running - Gesundheit und Wohlbefinden.
Wir veranstalten regelmäßig Seminare, in denen Sie das natürliche, schonende und wohltuende Barfußgehen/-laufen kennenlernen.
Sie können jetzt noch im Herbst 2014 an eintägigen Barfussing-Seminaren teilnehmen.
Weitere eintägige und auch mehrtägige Barfussing-Seminare sind für die Zeit ab Frühling, bzw. April 2015 in Planung.

 

 

Angebot: Barfussing-Seminare von Markus Dutschke

Tagesseminar

Seminarinhalt

  • Theoretische und praktische Einführung in das Barfußgehen/-laufen

  • Sinn und Unsinn des beschuhten Gehens

  • Unterschiede und Auswirkungen auf den gesamten Körper

 

Dauer

10:30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

 

Referent

Markus Dutschke (ummegumpe.de)

 

Seminargebühr

119,00 € inkl. MwSt. und inkl. ein Paar leguano-Barfußschuhe (barfuss-leguano.com) im Wert von 79,00 €

 

Speisen und Getränke

sind nicht im Seminarpreis enthalten, sondern je Selbstzahler und à la carte

 

Teilnehmerzahl

10 bis max. 15 TeilnehmerGewünscht ist ein gemeinsames Mittagessen, je Selbstzahler

 

Im Seminarpreis inbegriffen

Ein Paar leguano-Barfußschuhe, in Ihrer gewünschten Farbe und passenden Größe im Wert von 79,00 € (barfuss-leguano.com).
Geben Sie bei Ihrer Anmeldung bitte Modell, Farbe und Größe der gewünschten leguano-Barfußschuhe an.

Reservierung nach eMail-Anmeldung und Eingang der Seminargebühr von 119,- €, danach erhalten Sie umgehend die gewünschten leguano-Barfußschuhe die im Seminarpreis enthalten sind, s.o.

Für die Überweisung der 119,- € Seminargebühr erhalten Sie unsere Bankverbindung nach Eingang Ihrer Anmeldung. Nach Ihrem Zahlungseingang senden wir Ihnen dann das gewünschte Paar leguano-Barfußschuhe umgehend zu.

 

Anmeldung bitte per eMail an info@barfussing.de mit Angabe der nachfolgenden vier Punkte:

  • des Stichwortes „Barfussing-Seminar“,

  • dem Seminar-Ort (s.u.),

  • Seminar-Datum (s.u.)

  • und dem gewünschten Paar leguano-Barfußschuh (im Seminarpreis enthalten s.o.) - Modell, Farbe und Größe der leguano-Barfußschuhe können Sie ansehen unter nachfolgendem Link http://barfuss-leguano.eu

 

 

Seminar-Orte in der Bergwelt Südschwarzwald mit Seminarterminen und jeweiligem Anmeldeschluß – dort können Sie sich ggf. auch eine Unterkunft buchen:

 

 

Waldhotel am Notschreipass; schwarzwald-waldhotel.de – Seminartag: Sa. 18.10.2014,

Telefon 07602/94200; Anmeldeschluß: 09.10.2014

Küche: Naturparkwirteküche, omnivorisch, vegetarisch, vegan.

 

Haus Sonne am Belchen, Aitern-Multen; haussonne.com – Seminartag: Sa. 25.10.2014,

Telefon 07673/7492; Anmeldeschluß: 16.10.2014

Küche: vegetarisch, vollwertig, auf Wunsch auch vegan.

 

Hotel Engel in Todtnauberg; engel-todtnauberg.de – Seminartag: Fr. 31.10.2014,

Telefon 07671/91190; Anmeldeschluß: 23.10.2014

Küche: Naturparkwirteküche, omnivorisch, vegetarisch.

 

Achtung:

bei Fragen zum Barfussing-Seminar, oder sehr kurzfristigen Anmeldungswünschen (die evtl. auch nach dem Anmeldeschluß liegen), senden Sie uns bitte eine kurze eMail an info@barfussing.de, oder rufen Sie uns an unter der Festnetz-Nr. 07671/8000.

 

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihr Kommen.

 

 

Keine Haftung:

Achtung, mit Überraschungen ist zu rechnen. Wir übernehmen keine Haftung für persönliche Bereicherung durch neue Erfahrungen und Perspektiven :-D

 

 

Die Veranstalter:

lil NatuerlichLeben - Markus Dutschke

Langenbachstraße 2, 79674 Todtnau OT Aftersteg

Telefon Office 07671/8000

 

info@barfussing.de

barfussing.de


 

Weitere Angebote/Informationen:

Schluchting

BITTE BEACHTEN:

 

Barfussing erlernen

Barfussing im Seminar erlernen ist sehr empfehlenswert, besonders auch für Sportler.

 

Barfussing in der Natur

immer in Bewegung bleiben und nur auf ausgeschilderten Wegen.

 

Respektvolles Verhalten in der Natur

wir empfehlen & integrieren in unsere Veranstaltungen die Regeln von Wildwege e.V., Freiburg i.B. (bewusstwild.de)

 

Guide

Barfussing auf Wiesen und Weiden nur mit Guide.

 

Bekleidung

mit, oder ohne Barfußschuhe- aber immer welche dabei haben mit gutem Gripp, bequeme, sportive Kleidung- flexibel veränderbar nach Zwiebelschalenprinzip

 

Wer?

prinzipiell alle Menschen ab dem gehen können- von  bis 100 Jahren aufwärts :-D

 

Vorraussetzung?

Ihr/Sie sollten gehen/wandern können und wollen & naturverbunden sein.